Akkuleuchten

Lichttechnik > Akkuleuchten

Licht genau da, wo es gebraucht wird

Moderne Technik schafft Abhilfe

Noch vor weniger als 10 Jahren wurden hauptsächlich Glühfadenleuchtmittel in Taschenlampen verbaut. Diese benötigten bei schlechter Lichtausbeute, sehr viel Energie. Zudem waren die damaligen Akkus und Batterien leistungsschwächer als heutige Modelle.

So wurden Akkulampen als unzuverlässig eingestuft. Dank neuer technischer Innovationen ist dem glücklicherweise nicht mehr so. Lampen der neueren Generation leuchten oft tagelang mit nur einer Ladung. Nicht zuletzt dank LED und Li-Ionen Akkus.

##Die LED – klein, hell, nachhaltig

Die LED macht es möglich! Als es 2014 gelungen war, eine hohe Lichtausbeute mit wenig Stromverbrauch zu generieren, war der Aufstieg der LED nicht mehr aufzuhalten.

In allen gängigen Energiesparlampen, Baustellenleuchten und in der Kfz-Beleuchtung, haben die LEDs die alte Glühfadenlampe abgelöst. Zusätzlich ist die Haltbarkeit und Stabilität einer LED um ein Vielfaches höher. Ressourcen werden geschont und Müll vermieden.

##Eine echte Hilfe in vielen Situationen

Die Gartenhütte ohne Stromanschluss, der dunkle Schrank, Leitungserneuerung oder Stromausfall, gerade hier sind Akkuleuchten eine gute Alternative zum Schlitze stemmen und Kabel legen.

Aber auch bei der Nachtwanderung oder im Zelt, Licht ist immer dabei. Fahrzeugpanne, Unfall oder einfach nur verirrt, jetzt ist die Akkuleuchte der Retter in der Not.

© REV Ritter GmbH 2023